Solewelt Bad Salzungen

Solewelt Bad Salzungen

Im Solebewegungsbad erwarten Sie 3 Becken mit verschiedenen Solekonzentrationen. Das Hauptbecken mit 2% Sole, ca. 32°C Wassertemperatur und 25m Durchmesser unterstützt Sie beim Schwimmen. Der leichte Auftrieb vermittelt Ihnen ein entspanntes Schwimmgefühl. Für Schwimmanfänger ist diese niedrige Solekonzentration ausreichend, um das Erlernen der Schwimmbewegungen zu vereinfachen. Die durchgehende Wassertiefe von 1,35m bedeutet Sicherheit beim Schwimmen lernen.

Salztopf

Der Salztopf mit einer Konzentration von 15% natürlicher Sole und angenehmen ca. 34°C lädt zum Entspannen ein. Im 6m breiten Becken treiben und schweben Sie wie im Toten Meer. Die starke Sole / Salzkonzentration ermöglicht ein komplett schwereloses Gefühl im Wasser. Lauschen Sie der entspannenden Musik unter Wasser. Besonders bei Verspannungen und Rückenbeschwerden ist der Salztopf ideal. Lockern Sie Ihre Muskeln während Sie die Sole an der Oberfläche trägt. Das Keltenbad empfiehlt den Salztopf etwa 20 Minuten zu nutzen. Das können Sie mehrmals am Tag tun.

Gradierwerk

Kommen Sie dem Kern der historischen Salzgewinnung ganz nahe. Diese hat in Bad Salzungen eine Tradition von über 1000 Jahren. Bereits im 18. Jahrhundert wurde die natürliche Heilwirkung des Inhalierens entdeckt. Mit jedem Atemzug stärken Sie Ihr Immunsystem, während Sie das traditionelle Gradierverfahren aus nächster Nähe sehen und fühlen. Das Gradierwerk ist zu jeder Jahreszeit für Sie geöffnet. Im Innern des Gradierwerkes lädt ein herrlicher Park zu Veranstaltungen, wie den Kurkonzerten, ein.

weitere Informationen zur Solewelt finden Sie hier.